The Effects of Wearing High Heels | DUXIANA

 

THE INFORMED SLEEPER
Rückenschmerzen

Damen in High Heels

Von DUX Design AB • 20. Juni 2014

Manolo Blahnik, Christain Louboutin und Jimmy Choo werden in der Welt der Modeschuhe zwar als Ikonen gefeiert, einigen gelten sie jedoch als die Schutzheiligen der Chiropraktiker.

Nur allzu häufig ist der Preis für den Gang auf aufreizenden High Heels sogar noch höher als die exorbitanten Anschaffungskosten. Verstehen Sie uns nicht falsch: Wir lieben Mode und haben nichts gegen High Heels. Aber Ihre Wirbelsäule wird es Ihnen danken, wenn Sie sie nur gelegentlich tragen. Die Schockwellen, die über die Beine zum Becken und unteren Rücken laufen, wenn die High Heels auf den harten Boden treffen, können Wirbel schädigen und die Muskeln im unteren Rückenbereich belasten. Laut dem New Yorker Rückenspezialisten Dr. Jason Gordon beginnt das Problem am Knöchel. „Durch die schräge Auflage wird der Druck von den Knöchelgelenken über die Knie zur Hüfte und zum unteren und mittleren Rückenbereich bis hoch zum Nacken geleitet.

 

 

Das gesamte Knochengerüst ist nach vorne geneigt – und somit auch der Rumpf. Frauen in High Heels springen niemals nach vorne, da sich die Rückenmuskeln jeweils in dem für eine aufrechte Haltung erforderlichen Maße zusammenziehen.“ Während viele Frauen sich beharrlich weigern, ihr modebedingtes Leiden einzuräumen, sind Muskeln und Nerven weniger modebewusst. „Im Laufe der Zeit“, so Gordon, „kann die fortlaufende Belastung und Dehnung der Muskeln im unteren Rückenbereich zu ernsten, dauerhaften Problemen führen.“

„The Informed Sleeper“ hält Sie stets über die Vorteile eines tieferen Schlafs für Ihre Gesundheit auf dem Laufenden.

       
AKTUELL
Ruht auch Ihre Rückenmuskulatur, wenn Sie sich schlafen legen?

Laut medizinischen Untersuchungen leiden 80 % der Menschen irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen.

Anpassbares Pascal® System

Wir bei DUX schenken der Vielfalt menschlicher Körper Aufmerksamkeit. Wir alle benötigen für vollkommenes Wohlbefinden maßgeschneiderte Produkte. Daher kann der Kauf eines qualitativ hochwertigen Bettes mit enormem Aufwand verbunden sein.

Jeder Körper ist einzigartig

Einer der wichtigsten und doch häufig ignorierten Faktoren bei der Matratzenwahl ist der Umstand, dass Ihr Körper ...