Zum Hauptinhalt springen

Über uns

DUX – Schwedisches Erbe in Reinkultur

Vier Generationen, über 90 Unternehmensjahre, mehr als 30 Länder und über 300 Geschäfte. Wir sind ein Familienunternehmen und Hersteller eines der marktweit modernsten Betten. Dank unserer großen Leidenschaft für Komfort, Langlebigkeit, Qualität und Innovation können wir Betten erschaffen, in denen Sie einfach besser schlafen.

Es war einmal in Schweden

Alles begann 1926 in Malmö, wo Efraim Ljung seine erste Charge Federkernmatratzen auf den schwedischen Markt brachte. Vier Generationen der Familie Ljung später wurde DUX zu einer globalen Marke mit weltweit 88 Geschäften. Seit 1977 werden feinste Handwerkskunst, schlichtes Design und hochwertige Materialien auch auf US-amerikanischem Boden geschätzt. Ende der 90er-Jahre stieg der Bekanntheitsgrad von DUX in ganz Europa weiter an, und es gelang uns, die Herzen der Briten für uns zu gewinnen. Ungeachtet unseres kräftigen Wachstums bleiben wir jedoch ein Familienunternehmen, denn wir sind stolz auf unsere Wurzeln und Traditionen. Besuchen Sie eines unserer Geschäfte in über 30 Ländern.

Finden Sie ein Geschäft in Ihrer Nähe Erfahren Sie mehr über das DUX-Erbe

Der DUX-Unterschied

Ein Bett von DUX ist mehr als nur ein Bett. Es ist ein essenzieller Faktor für Ihr Wohlbefinden. Das Design unserer Produkte hat im Laufe der Jahre etliche Entwicklungsprozesse durchlaufen. Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung, Optimierung und Modernisierung unserer Signaturtechnologie, die auf Federn aus hochfestem Stahl basiert. Unsere Betten sind mit einem Hartholzrahmen konstruiert, der mit einer Vielzahl von Bettbeinen kombiniert werden kann. Einige unserer Betten bieten eine verstellbare Lendenstütze, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen. Wir wollen Ihnen das bestmögliche Schlaferlebnis bieten, mit vollkommener Entspannung und Erholung.

Entdecken Sie unsere Bettenkollektion

Der Sessel „Jetson“

Ikonisches, modernes, urbanes Design

DUX stellte den Jetson-Sessel erstmals 1969 in der Nordiska Galleriet in Stockholm vor. Bruno Mathsson, der Vater des modernen schwedischen Designs, arbeitete drei Jahre daran, dieses weltbekannte Möbelstück fertigzustellen. Die perfekte Fusion von traditionellem schwedischem Handwerk und Modernismus wurde sofort zu einem Erfolg. Mathsson hatte ein ausgezeichnetes Gespür dafür, Schlichtheit, anspruchsvolle Eleganz sowie Komfort und formvollendetes Design miteinander in Einklang zu bringen.

Der Jetson-Sessel hat einen schalenförmigen Sitz, eine ergonomisch geformte hohe Rückenlehne mit Kopfkissen und einen verchromten Drehfuß mit einer einzigartigen Rückholmechanik.

Entdecken Sie unsere Möbelkollektion